TIM8 MODUL

TIM8 Notruf mapping

TIM Rescue | TIM8 Notruf mapping

HOCHSKALIERENDE NOTRUFLÖSUNG FÜR TELEFONIE UMGEBUNGEN MIT ZENTRALEM SIP TRUNK

Features im Überblick:
  • Lokalisierung eines Notrufs anhand der IP Adresse
  • Ersetzen der Rufnummer des Anrufers durch eine standortbezogen, rückrufbare Rufnummer
  • E-Mail Benachrichtigung mit genauem Standort bei einem eingehenden Notruf

Haben Sie Fragen zu diesem Modul oder möchten noch mehr über die umfangreichen Möglichkeiten mit TIM erfahren? Sprechen Sie uns einfach an, wir sind für Sie da.

Kurzbeschreibung
Langbeschreibung
TIM8 Notruf Mapping ist eine hochskalierende Notruflösung zur Lokalisierung von Telefonen in Umgebungen mit zentralem SIP Trunk. Sie ermöglicht Durchwahlnummern aus beliebigen Standorten im Falle eines Notrufs durch eine standortbezogene, geolokalisierbare Rufnummer zu ersetzen. Unterstützt werden Umgebungen mit Cisco Unified Communications Manager oder Microsoft Teams. Die Lizensierung erfolgt nach Anzahl aller Objekte in den Rescue Sites pro Mandant (keine Mehrfachzählung). Mögliche Objekte sind IP-Phones und Jabber for Windows.
TIM8 Notruf Mapping stellt sicher, dass auch bei Verwendung eines zentralen SIP Trunks ausgehende Notrufe immer an die richtige und zuständige Notrufleitstelle geleitet werden. Dabei bleibt die gesetzliche Vorgabe der Rückrufbarkeit des Notrufs gewährleistet. Zudem können beliebig viele Standorte eingerichtet werden. Unterstützend kann eine E-Mail an entsprechende Zentralen (Pförtner, Wache, zentrale Verwaltung, etc.) gesendet werden. Diese E-Mail enthält den genauen Ort der Alarmierung und hilft den Einsatzkräften, schneller an den Unglücksort zu gelangen. Unterstützt werden Umgebungen mit Cisco Unified Communications Manager oder Microsoft Teams. Die Lizensierung erfolgt nach Anzahl aller Objekte in den Rescue Sites pro Mandant (keine Mehrfachzählung). Mögliche Objekte sind IP-Phones und Jabber for Windows.

Sie möchten noch mehr ÜBER TIM erfahren? Sprechen Sie uns einfach an.

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN